Forschungsprojekt “AI4CO2Opt – Tiefe bestärkende Lernverfahren zur Reduktion von CO2-Emissionen durch die energetische Optimierung der Produktionssteuerung” am FAPS bewilligt

Das Forschungsvorhaben AI4CO2Opt adressiert die Minimierung von Energieaufwänden und folglich CO2-Emissionen bei zeitgleicher Optimierung der Produktionssteuerung. Durch die Kombination energetischer und ereignisdiskreter Simulationsmodelle sowie tiefer bestärkender Lernverfahren können für multivariate …

Wie Sport zukünftig smarter wird

Im September 2019 startete das Forschungsprojekt 5G Connected Sportunter der Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das nun erfolgreich abgeschlossen wurde.  Der Lehrstuhl für Technische Elektronik (LTE) repräsentierte während der …

Neues DFG-Projekt zu vernetzten Systemen

Im DFG-Projekt „Verteilte modellprädiktive Regelung nichtlinearer Systeme mit asynchroner Kommunikation“ wird am Lehrstuhl für Regelungstechnik (Prof. Dr.-Ing. Knut Graichen) die Entwicklung eines verteilen Regelungsverfahrens für vernetzte Systeme betrachtet, wobei ein …

Rückblick 15. Embedded Talk

Am Mittwoch, den 06.10.2021 fand der 15. Embedded Talk statt – auch in diesem Jahr erneut als Webinar. Gut 50 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema …

15. Embedded Talk: KI-Hardware für Autonome Systeme

Herausforderungen an die Hardware für autonom handelnde (eingebettete) Systeme Erfahren Sie beim diesjährigen Embedded Talk am 6.10.2021, um 13:30 Uhr in unserer virtuellen Gesprächsrunde mehr über die neuesten Technologien und spezielle Herausforderungen an die KI-Hardware im Bereich autonomer …