15. Embedded Talk: KI-Hardware für Autonome Systeme

Herausforderungen an die Hardware für autonom handelnde (eingebettete) Systeme

Erfahren Sie beim diesjährigen Embedded Talk am 6.10.2021, um 13:30 Uhr in unserer virtuellen Gesprächsrunde mehr über die neuesten Technologien und spezielle Herausforderungen an die KI-Hardware im Bereich autonomer eingebetteter Systeme

Durch den rasanten technologischen Fortschritt wird der Mensch immer weiter in seinen Handlungen von Maschinen unterstützt. Der Funktionsumfang dieser „Assistenten“ wird immer größer, aber auch komplexer. 

Um den Menschen hierbei nicht zu überfordern, sondern vielmehr zu entlasten, wird die Relevanz von autonom handelnden Systemen weiter steigen. Diese müssen selbstständig lernen und optimieren können sowie Anforderungen hinsichtlich Korrektheit, Leistung, Energieeffizienz und Kosten erfüllen.

Wir lassen in unserem diesjährigen 15. Embedded Talk Experten aus Forschung und Industrie über Aktualitäten rund um diese Anforderung an die KI-Hardware für autonome eingebettete Systeme im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu Wort kommen. Auch Sie bekommen dabei die Gelegenheit, sich über Herausforderungen, technologische Neuerungen sowie praktische Lösungsansätze zu informieren sowie aktiv auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Programm

13:30-13:40 Uhr   Begrüßung

 Prof. Dr.-Ing. Jürgen TeichFAU
 Thomas von der Grün, Fraunhofer IIS

13:45 – 14:55 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema   „Herausforderungen von KI an die Hardware aus Sicht der Industrie

Prof. Dr. Dietmar Fey, FAU
Inhaber des Lehrstuhls für Informatik 3 (Rechnerarchitekturen) 

Nicolas Witt, Fraunhofer IIS
Gruppenleiter „Machine Learning & Validation“

Prof. Dr. Christian Wenger, BT-U Cottbus / IHP
Professor für Halbleitermaterialien, Brandenburgische Technische Universität
Cottbus
Head of Department „Materials Research“, Leibnitz-Institut für innovative 
Mikroelektronik

Lukas Steinert, MicroSys Electronics GmbH
Functional Safety Manager & Expert, System Architect, Hard- and Software
Architect

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Teich, FAU
Inhaber des Lehrstuhls für Informatik 12 (Hardware-Software-Co-Design) und
wissenschaftlicher Leiter ESI-Anwendungszentrum

14:55 – 15:00 Uhr Zusammenfassung und Abschluss

Anmeldung:

Melden Sie sich hier zur kostenfreien Online-Veranstaltung an.